Onkologie Home

DAS NICHT-KLEINZELLIGE LUNGENKARZINOM (NSCLC)

 

WIE KANN DAS NSCLC FRÜHZEITIG ERKANNT WERDEN?

Die Heilungschancen für Patienten mit NSCLC sind umso größer, je früher der Tumor entdeckt wird. Da das Karzinom in der Regel erst im späten Stadium Beschwerden verursacht, wird es im Frühstadium fast immer zufällig erkannt.10

Derzeit existiert in Deutschland kein Programm zur Früherkennung des NSCLC. Die aktuelle AWMF-S3-Leitlinie „Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms“ aus 2018 empfiehlt beschwerdefreien Personen eine Lungenkarzinom-Früherkennung mittels so genannter Low-Dose-Computertomographie (eines Bildgebungsverfahren mit erheblich reduzierter Röntgenstrahlenbelastung), wenn sie einer der folgenden Risikogruppen angehören:11

RISIKOGRUPPEN

Onkologie NSCLC Risikogruppen

Onkologie NSCLC Risikogruppen

 

WIE WIRD DAS NSCLC DIAGNOSTIZIERT?

Am Beginn der Diagnose steht zumeist ein ausführliches Anamnese-Gespräch (Beschwerden, Lebensgewohnheiten, frühere und familiäre Erkrankungen) sowie eine körperliche Untersuchung.12 Zur erweiterten Diagnostik zählen im Wesentlichen folgende Verfahren:

DIAGNOSEVERFAHREN BEI NSCLC2


 

Wie sind die Krankheitsstadien beim NSCLC definiert?

Das NSCLC wird entsprechend seiner Ausdehnung in vier Stadien eingeteilt.

 

Wie sind die Krankheitsstadien beim NSCLC definiert?

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Referenzen

  1. Travis WD et al. Cancer 1995; 75:191–202
  2. Onkopedia-Leitlinie NSCLC, Stand: Oktober 2019
  3. Gildea TR et al. Clinicoecon Outcomes Res 2017; 9:261–269
  4. Minguet J et al. Int J Cancer 2016; 138:2549–2561
  5. Robert Koch-Institut: Krebs in Deutschland für 2015/2016, https://www.krebsdaten.de/Krebs/DE/Content/Publikationen/Krebs_in_Deutsc... (letzter Zugriff: 26.01.2021)
  6. Molina JR et al. Mayo Clin Proc 2008; 83:584–594
  7. Sher T et al. Mayo Clin Proc 2008; 83:355–367
  8. Vescio RA et al. Cancer Res 1990; 50:6095–6099
  9. Riihimäki M et al. Lung Cancer 2014; 86:78–84
  10. Deutsche Krebsgesellschaft: Vorbeugung und Früherkennung von Lungenkrebs, https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen... (letzter Zugriff: 26.01.2021)
  11. AWMF S3-Leitlinie Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms, Langversion 1.0, Februar 2018
  12. Deutsche Krebsgesellschaft: Diagnose von Lungenkrebs, https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen... (letzter Zugriff: 26.01.2021)
  13. Kraywinkel K and Schönfeld I. Der Onkologe 2018; 24:946–951
  14. Amboss, Lungenkarzinom, https://www.amboss.com/de/wissen/Lungenkarzinom (letzter Zugriff: 04.02.21)
  15. Testa U et al. Cancers 2018; 10:doi: 10.3390/cancers10080248
  16. Chan BA and Hughes BGM. Transl Lung Cancer Res 2015; 4:36–54
  17. LungCancerGroup Cologne, https://lungcancergroup.de/molekularpathologie/treibermutationen/ (letzter Zugriff: 12.03.2021)
  18. Deutsche Krebsgesellschaft: Strahlentherapie, https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen... (letzter Zugriff: 26.01.2021)
  19. DKFZ Krebsinformationsdienst: Therapie nicht-kleinzelliger Bronchialkarzinome, https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/lungenkrebs/nicht-klei... (letzter Zugriff: 26.01.2021)
  20. AMBOSS, Zytostatika, https://www.amboss.com/de/wissen/Zytostatika (letzter Zugriff: 22.02.2021)
  21. Ai X et al. Oncotarget 2018; 9:37589–37607
  22. Ricciardi S et al. Clin Lung Cancer 2009; 10:28–35
  23. Pirker R. Current opinion in oncology 2015; 27:87–93
  24. Jain P et al. Ther Adv Respir Dis 2018; 12:doi: 10.1177/1753465817750075
  25. Katzel JA et al. J Hematol Oncol 2009; 2:2
  26. Deutsche Krebsgesellschaft, Behandlung nichtkleinzelliger Lungenkarzinome (NSCLC), https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen... (letzter Zugriff: 22.02.2021)

EM-68757